ÜBER UNS

Das Männerbüro Oberwallis ist eine unabhängige Beratungsstelle und wird vom Amt für Gleichstellung und Familie des Kantons Wallis finanziell unterstützt.

Das Team des Männerbüros Oberwallis

Was macht das Männerbüro Oberwallis?

Heute sind die gesellschaftlichen und familiären Erwartungen an den Mann noch vielfältiger und komplexer geworden. Diese alle erfüllen zu wollen ist nicht einfach und kann zu Herausforderungen und Konflikten führen.

Neu steht den Oberwalliser Männern eine Beratungsstelle offen, die männerspezifische Fragen beantwortet und bei der Bewältigung dieser mannigfaltigen Herausforderungen helfen kann.

Welche Fragen beantwortet das Männerbüro Oberwallis?

Die Fragen, mit denen sich Männer an das Männerbüro Oberwallis wenden, sind sehr unterschiedlich. Zu den häufigsten Themen gehören der Arbeitsplatz, die Partnerschaft bzw. Familie oder Unklarheiten bei einer Trennung oder Scheidung. Aber auch Fragen rund um die Sexualität, die Vaterrolle oder Gewalt werden im Männerbüro Oberwallis beantwortet.

Was unterscheidet das Männerbüro von anderen Beratungsangeboten?

Auch Männer wissen manchmal nicht weiter und stehen vor Herausforderungen, die sie nicht alleine bewältigen wollen. Oftmals ist es aber nicht einfach, mit männerspezifischen Fragen die richtige Ansprechperson zu finden. Das Männerbüro Oberwallis bietet daher vertrauliche Beratungen von Mann zu Mann an. Die Hemmschwelle, sich mit einem Mann über persönliche Themen auszutauschen, soll mit diesem Angebot gesenkt werden. Das Männerbüro Oberwallis ist ein Ventil für Männer, bevor man(n) innerlich explodiert. Alleine kommt man(n) nur ins Grübeln, in der Auseinandersetzung mit einem Gegenüber hingegen zu Lösungen.